Login

Login
Benutzername


Passwort



Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

Spenden

IG ehem. DDR-Flüchtlinge gem. e.V.
Finanzamt Mannheim
StNr 38146 / 05413
IBAN
DE50 6707 0024 0043 7749 00
BIC   DEUTDEDBMAN
Deutsche Bank Mannheim

Mitglied werden

 

Aus Presse und Medien

 

2023-08-17 Hünfelder Zeitung

"Langer Kampf noch nicht zu Ende" (Größe: 295 kB; Downloads bisher: 1506; Letzter Download am: 29.02.2024)

 

2021/2 der stacheldraht

"DDR-Altübersiedler und die Rentenüberleitung -- ein Dauerärgernis" (Größe: 1.74 MB; Downloads bisher: 10124; Letzter Download am: 29.02.2024)

 

2020/3 der stacheldraht

"Verstörende Auskunft" (Größe: 5.28 MB; Downloads bisher: 14316; Letzter Download am: 29.02.2024)

 

2019 Budapester Zeitung Nr. 32 (Größe: 8.2 MB; Downloads bisher: 14117; Letzter Download am: 29.02.2024)

Seite 13 Merkels Grenzöffnung, Seiten 32/33 'Sternfahrt aus Anlaß ...'

2019 Budapester Zeitung Nr. 31 (Größe: 8.97 MB; Downloads bisher: 14272; Letzter Download am: 29.02.2024)

ab Seite 19: Interview mit einer Familie, die 1989 über Ungarn geflohen ist

 

01. November 2018: Jüdische Allgemeine

"Verdiente Rente"

 

02. April 2018 Conservo: Rentenbetrug

Gefühllose, brutale Antwort aus Merkels Kanzleramt (Größe: 103 kB; Downloads bisher: 12794; Letzter Download am: 29.02.2024)

 

2017/7 der stacheldraht

Offener Leserbrief an die Bundeskanzlerin (Größe: 852 kB; Downloads bisher: 3225; Letzter Download am: 29.02.2024)

 

21. März 2017 MDR Umschau

"DDR-Flüchtlinge kämpfen für höhere Renten"

 

2017/01 der stacheldraht

"Asymmetrischer Kampf um Rente" (Größe: 2.56 MB; Downloads bisher: 12774; Letzter Download am: 29.02.2024)

 

18. Januar 2017

ARD Plusminus

Weniger Geld für ehemalige DDR-Flüchtlinge.mp4 (Größe: 56.68 MB; Downloads bisher: 14275; Letzter Download am: 29.02.2024)

 

Konservativer und liberaler Blog Conservo: Zynischer Rentenbetrug an deutschen Flüchtlingen

oder hier in JournalistenWatch.com 

 

 

Ältere Beiträge sind links unter dem Menüpunkt "Archiv Presse / Medien" abrufbar.

 

Designauswahl

Designauswahl

Forum Gästebuch

Verlorene Anmerkung des IEDF- Vorstandes bei _Lenka- Vortrag ?

cripto wollte gerade auf die
"_Lenka- Antwort" vom 30.07.2011, 09:58:20 Uhr reagieren und was ist passiert...?

Die angefügte sachliche Anmerkung des IEDF -Vorstandes zum unberechtigten "gleichzeitig" von "_Lenka" in Nachahmung des Autors des Kasseler Kommentars zum § 256a(3a)SGB VI, nun auch von _Lenka so vorgetragen,... ist weg!

Technischer Fehler möglicherweise ?...
Andere ungeahnte Einflüsse möglicherweise ?...

Viele Andere Gästebuch- Leser werden das auch bemerkt haben und sich diese Fragen stellen.

Für cripto ist zunächst bei solch unerklärlichen „Textverlusten“ eine Antwort leider nicht möglich. Tut mir außerordentlich leid „_Lenka“. Sicher wartest Du schon.

Mal sehen ob es nun diese paar Zeilen ins Gästebuch schaffen und den „Seiten-Reparatur- Dienst vom IEDF „auf den Plan zu rufen vermögen.

...Eigentlich ist ja so ein Fehler korrigierbar.
Warten wir mal ab, ... im guten Glauben.

Gutes Gelingen wünscht

cripto


Antwort des Internetbeauftragten aus dem Vorstand:
Die Anmerkung wurde entfernt, das sie in diesem Zusammenhang nicht korrekt war.
_Lenka klassifizierte eine Gruppe von Personen, die ihren Wohnsitz in Berlin (West) hatten und zur selben Zeit bei der Deutschen Reichsbahn oder beim Wasserstraßenamt Ost-Berlin beschäftigt waren. Dies ist nur eine Feststellung, keine Erteilung einer Absolution für einen Paragrafen oder einen sich auf ihn beziehenden Kommentars.


Von jeder am 01.08.2011; 23:48:47 Uhr [3672 Hits]

Sie müssen sich anmelden, um einen Beitrag schreiben zu können.

.
.

xxnoxx_zaehler